Corona/Covid-19 Updates

[Dr. Kars­ten Karad, aktua­li­siert: 13.08.2022] 

Alles viel schlimmer als gedacht!

Kernpunkte aus den drei o.g. Artikel:

  • Die “Imp­fung” (mRNA-Imp­fung BioTech/Moderna) leis­tet kei­nen Bei­trag zur Bekämp­fung der Pandemie
  • Der Name “Imp­fung” ist für mRNA-“Impfstoffe” irre­füh­rend. Es han­delt sich nicht um einen Impf­stoff im her­kömm­li­chen Sinne, son­dern um eine pro­phy­lak­ti­sche Gentherapie
  • Immer deut­li­cher zei­gen sich Lang­zeit-Schä­den durch mRNA-Impf­stoffe, schwere Neben­wir­kung bis hin zu Todesfälle
  • Todes­fälle bei jun­gen Sport­ler: Die Ster­be­rate unter Sport­lern liegt seit Ein­füh­rung der „Imp­fung“ um 1.700 Pro­zent über den Erwar­tun­gen unter Normalbedingungen
  • Bio­n­Tech sind diese NW bekannt (Geschäfts­be­richt)
  • mRNA-Impf­stoffe schwä­chen das Immun­sys­tem (siehe auch in dem fol­gen­den Lan­zet-Arti­kel : s.u.)
  • mRNA-Spritze stei­gert sogar das Risiko für einen Kran­ken­haus­auf­ent­halt, wie eine neue Stu­die nahe­legt. Nach dem neuen Wochen­be­richt des RKI sind 82 Pro­zent der an oder mit Corona auf den Inten­siv­sta­tio­nen lie­gen­den Pati­en­ten min­des­tens zwei Mal „geimpft“, 69,5 Pro­zent sogar drei­mal „geimpft“

Update Nebenwirkungen:
mRNA-Impfstoffe möglicherweise krebserregend

Es gibt jetzt lei­der sogar Hin­weise dar­auf, dass die mRNA-Impf­stoffe (Bio­N­Tech und Moderna) krebs­er­re­gend sind.

Update Nebenwirkungen

mRNA-Impf­stoffe mög­li­cher­weise krebserregend 

4. Impfung gegen Corona, soll ich mich impfen lassen?

Diese Frage wird uns aktu­ell natür­lich in der Pra­xis oft gestellt. Meine – ganz per­sön­li­che – Mei­nung dazu fin­den Sie im neuen Beitrag

4. Impfung gegen Corona: Sinnvoll oder nicht?

Nebenwirkungen der Corona-Impfungen deutlich unterschätzt

Bis zu 128 Tage nach der Imp­fung ist das gif­tige Spike-Pro­tein im Kör­per auf­find­bar. 16–22x so viele Neben­wir­kun­gen gab es 2021 nach Imp­fung, wäh­rend es nur 4,2x so viele Imp­fun­gen wie in ande­ren Jah­ren gab.

Nebenwirkungen bei den Impfstoffen

Her­vor­ra­gen­der Bei­trag von ARTE über Imp­fen: Imp­fen, – die ganze Geschichte. Sehens­wert auch für Ärzte. Auch ich habe einige neue Dinge erfah­ren kön­nen. Das Thema Imp­fen wird hier all­ge­mein abge­han­delt. Wann ist eine Imp­fung sinn­voll, wann nicht? 
Unbe­dingt sehenswert! 

ARTE – Impfung, die ganze Geschichte

Aktuelle Beiträge

Mitglied im Verein:

Corona hat unser Leben ver­än­dert, in unse­rer Pra­xis wie im pri­va­ten Lebens­be­reich: Mas­ken­pflicht, AHA-Regeln, Impf­pflicht, 2G-Regelung.

Wir alle fra­gen uns: “Wo führt das noch hin?” oder “Wann hört das end­lich auf?”

Als Haus­ärzte sind wir im beson­de­ren Maß gefordert:

  • Impf­ma­nage­ment
  • Bera­tung und Beglei­tung durch die Pandemie
  • Infor­ma­tio­nen bereitstellen

Diese Seite soll einen Bei­trag dazu leisten

Auf Grund der vie­len Pati­en­ten­an­fra­gen bie­tet unsere Pra­xis selbst­ver­ständ­lich auch die Boos­ter-Imp­fung für Covid-19 an.

Von der vier­ten Imp­fung raten wir aller­dings ab. Bereits bei der drit­ten Welle zeigte sich die Inef­fek­ti­vi­tät der Impfung.

Bei der Omi­kron-Welle ist eine wei­tere Imp­fung voll­kom­men nutz­los (siehe Impfdurchbrüche)

Wir haben jetzt auch Nova­vax im Angebot!

M. E. kein guter Impf­stoff (siehe Arti­kel dazu). Aber immer noch bes­ser als mRNA-Impf­stoff, da hier kein Gen­ma­te­rial in die Zelle eindringt.

Bei der vul­nerablen Gruppe der Über-60-Jäh­ri­gen ca. 19% grund­im­mu­ni­siert und ca. 55% – also über die Hälfte (!) – bereits geboostert!

Gesund­heits­mi­nis­ter Lau­ter­bach gab noch im Dezem­ber die Parole raus: “Boos­tern, um die Omi­kron-Welle zu ver­hin­dern”. Das erwies sich als falsch! Statt des­sen hat­ten wir so hohe Inzi­denz­zah­len wie noch nie zuvor.

Dann hieß es: Schwere Fälle wer­den durch die Imp­fung ver­hin­dert, was durch alle mög­li­che Schön­rech­ne­rei bestä­tigt wer­den sollte.

Aber auch das stimmt nicht: Impf­durch­brü­che auch bei den “an und mit” Corona Ver­stor­be­nen: fast ein Vier­tel war geboostert!

Hoch­in­ter­es­san­tes Video, in dem eigent­lich alles gesagt wird!

State­ment von Dr. Tho­mas Vos­haar (Lun­gen­fach­arzt) – Maisch­ber­ger 02.02.2022:

Neu­este Beiträge 

Liste Corona-Blog